Kästle Ski

Kästle

KÄSTLE CMP

First Class (7*)

Der leichteste All-Rounder von KÄSTLE, der durch Ausgewogenheit und Agilität glänzt. 82mm Skimitte: ermöglicht besonders bei wechselnden bis tieferen Pistenverhältnissen und im Tiefschnee ein hervorragendes Fahrverhalten. Gegenüber einem klassischen Pistenski bei vergleichbarer Länge nimmt die Gleitfläche hierbei um ca. 24 % zu.

Der SINGLE RADIUS ist ein Meister bei wechselnden Bedingungen und schwierigen Verhältnissen. Die harmonische Seitenform ermöglicht ein leichtgängiges und außergewöhnliches Skierlebnis.

Kästle CMP

KÄSTLE MX 83

First Class (7*)

Der All-Rounder, der wahrlich jede Schnee- und Pistenbedingung beherrscht - an jedem Tag der Skisaison. 83mm Skibreite: ermöglicht besonders bei wechselnden bis tieferen Pistenverhältnissen sportliches Carven mit hohen Schräglagen; durch die größere Auftriebsfläche glänzt der Ski als Universalist auf und abseits der präparierten Pisten, sowie auf verschiedensten Schneearten. Die Gleitfläche nimmt gegenüber einem klassischen Pistenski um ca. 26 % zu.

Der ELLIPTICAL RADIUS glänzt über enorme Sportlickkeit und Agilität bei Schwüngen. Der Ski wird im Einlenkverhalten durch den verengten Radius im vorderen Skibereich progressiver. Die Seitenform läuft erst bei 5–7 cm nach dem Auflagepunkt in die Schaufelgeometrie über. Die Verwirklichung von Präzision und Performance.

KÄSTLE MX 83

KÄSTLE FX 95

First Class (7*)

Der FX95 zeigt Wendigkeit beim Treeskiing und besitzt zugleich den Radius für weite Turns. Ein Ski, der allen Gegebenheiten Stand hält: vom winterlichen Powder bis zum Bruch-Harsch im Frühjahr.

Der SINGLE RADIUS meistert wechselnde Bedingungen und schwierige Verhältnisse mit Bravour. Der harmonische Sidecut macht eine außergewöhnlich leichtgängige Fahrt möglich.

Eine Skibreite von 95 mm sorgt für spielerisches Fahrvergnügen auf der Piste ebenso wie im Tiefschnee. Der FX94 verfügt über eine um 45 % breitere Gleitfläche als klassische Ski derselben Länge.

Kästle FX 95

KÄSTLE FX 85

First Class (7*)

Von der Piste ab in den Tiefschnee. Im FX85 findet man den idealen Begleiter für das Abenteuer Berg - beginnend mit der ersten Fahrt auf der Piste bis zur letzten im Gelände.

85mm Skibreite: schmal genug für die Piste, breit genug fürs Gelände. Der FX84 verfügt über eine um 30 % breitere Gleitfläche als klassische Ski derselben Länge. Der SINGLE RADIUS meistert wechselnde Bedingungen und schwierige Verhältnisse mit Bravour. Der harmonische Sidecut macht eine außergewöhnlich leichtgängige Fahrt möglich.

KÄSTLE LX 82

First Class (7*)

Der leichteste All-Rounder von KÄSTLE, der durch Ausgewogenheit und Agilität glänzt. 82mm Skimitte: ermöglicht besonders bei wechselnden bis tieferen Pistenverhältnissen und im Tiefschnee ein hervorragendes Fahrverhalten. Gegenüber einem klassischen Pistenski bei vergleichbarer Länge nimmt die Gleitfläche hierbei um ca. 24 % zu.

Der SINGLE RADIUS ist ein Meister bei wechselnden Bedingungen und schwierigen Verhältnissen. Die harmonische Seitenform ermöglicht ein leichtgängiges und außergewöhnliches Skierlebnis.

Kästle LX 82

KÄSTLE BMX 108

First Class (7*)

Ein absoluter Tiefschneeski, der im abwechslungsreichen und schwierigen Gelände besonders glänzt. Dank DUAL HOLLOWTECH und EARLY RISE ROCKER Technologie besonders leichtgängig, bei gleichzeitig hoher Tempostabilität.

KÄSTLE BMX 108

KÄSTLE XX West Jr.

Performance (5*)

Symmetrischer Backcountry Twintip. Dank DUAL HOLLOWTECH und EARLY RISE ROCKER Tip & Tail wird das Backcountry zum Spielplatz.

KÄSTLE XX West Jr.

KÄSTLE XX Colby Jr.

Performance (5*)

Symmetrischer Twintip für Halfpipe und Slopestyle Anwendung. Der Einsatz von DUAL HOLLOWTECH garantiert bestmögliches Luftgefühl und Rotation in der Flugphase.

KÄSTLE XX Colby Jr.
Ski
Snowboard
Helme
Skistöcke
Skischuhe
Tourenski
Langlaufski
Fun Geräte